#schalom75 - Der Film

#schalom75 - Der Film

#schalom75 - Der Film

Schalom – Israel ist einzigartig! 14. Mai 1948 wurde im Heiligen Land ein neuer Staat gegründet: Israel. Das erste und bis heute einziges demokratisches Land im Nahen Osten. Die neue Heimat für die weltweit verstreuten und verfolgten Juden, drei Jahre nach dem Holocaust. Dieser neue Staat besteht trotz aller Kriege, Krisen und Konflikte bis heute.
Unser Dokumentarfilm #schalom75 nimmt den Zuschauer mit hinein in die bewegte Geschichte Israels. Auf der historischen Ebene startet die Reise in Mesopotamien und folgt der biblischen Erzählung. Eine visualisierte Zeitreise durch die Geschichte. Dabei werden nicht nur die Segens- und Krisenzeiten der Geschichte Israels beleuchtet, sondern auch der Schrecken des Nationalsozialismus kommt zur Sprache. Ebenso wenig wird verschwiegen, dass nach seiner Staatsgründung die Spannungen mit den arabischen Nachbarn den Alltag prägen.

Filmvorführungen in Sachsen

Eine Übersicht zu Filmvorführungen in Sachsen und der Region Franken
sowie weitere Informationen gibt es
hier.