Israel-Gebetskreise

Chemnitz

2. Dienstag im Monat, 19:00 Uhr

Ansprechpartner: Horst Kuhlmann

Claußnitz OT Markersdorf

3. Sonntag im Monat, 17:30 Uhr

Ansprechpartner: Karsten Viertel

in der Villa Markersdorf

Crimmitschau

 

Ansprechpartner: Susanne Adler

Dresden

1x monatlich freitags, 17.30 Uhr

Ansprechpartner: Reinhard Wolff

Elsterwerda

Herrnhut

jeden Donnerstag 18:00 Uhr

Leipzig

Mittwoch 7:00 - 8:30 | Donnerstag 16:00 - 17:30

Ansprechpartner: Schwester Waltraud Neumann

Gebetshaus Leipzig, Hermannstraße 6, 04277 Leipzig

Lichtenstein

1. Montag im Monat, 19:00 Uhr

Ansprechpartner: Dieter Werner

Ottendorf-Okrilla

jeden 2. Montag im zweiten Monat des Quartals, 19:30 Uhr

Plauen

Ansprechpartner: Mario Nixdorf

Reichenbach

2. Freitag im Monat

Ansprechpartner: Matthias Hampel

Schneeberg

Ansprechpartner: Familie Mosch

Senftenberg

Spremberg

Zwickau

jeden 1. Mittwoch im Monat

Ansprechpartner: Annett & Jörg Sternkopf

Gebetshaus Zwickau e.V., im CVJM, W.-Rathenau-Str. 12

Informationen

Die Israel-Gebetskreise sind eine Initiative der Sächsischen Israelfreunde e.V. und werden durch der Verein unterstützt und können zu einer Gemeinde, Haus- oder Bibelkreis oder anderem gehören. In den meisten Fällen sind sie unabhängig vom Verein. 

Die Gebetskreise sind ein Treffen von Freiwilligen, welche sich meist in regelmäßigen Abständen, entweder in Gemeinderäumen oder privat treffen. Es gibt einen Ansprechpartner für die Gebetskreise. Das Anliegen ist es gemeinsam für Israel, als das Volk Gottes, zu beten.  

Die Angaben zu Orten, Zeiten und Ansprechpartner auf unserer Webseite sind ohne Gewähr.

Sie suchen einen Gebetskreis?

Sie haben es auf dem Herzen für Israel zu beten und wollen sich einem Gebetskreis anschließen? Wenn Sie einen Gebetskreis suchen schreiben Sie uns. Wir stellen für Sie den Kontakt her.

Gebetskreis anfragen

Sie sind nicht fündig geworden? Dann können Sie dennoch mit uns Kontakt aufnehmen. Eventuell gibt es Gleichgesinnte in Ihrer Region mit denen Sie sich zusammenschließen können. 

 

Sie wollen einen Gebetskreis gründen oder benötigen Unterstützung?

Kein Problem! Wir unterstützen Sie gerne bei der Gründung eines Gebetskreises. Das Team der Sächsischen Israelfreunde steht Ihnen dabei zur Seite. Gerne senden wir Ihnen auch den Gebetsrundbrief zu. Kontaktieren Sie uns diesbezüglich.