Ferien in Sachsen

Jetzt kommen sie endlich!

Wir wollten Kinder aus Israel
im Sommer 2020
so gern bei uns in Sachsen begrüßen.

Wir haben unser Projekt „Ferien in Frieden“
wegen Corona verschieben müssen.

Wir haben aber immer gesagt,
unsere Idee ist nur aufgeschoben,
nicht aufgehoben.

 

Jetzt ist die Entscheidung gefallen. Wir laden Kinder und Lehrer aus der israelischen Region Sderot und dem Kibbuz Nir Am zu uns ein. Sie kommen zwischen Ende Juli und Mitte August nach Sachsen. Wir werden mit den Kindern aus Israel unbeschwerte Tage in Sachsen verbringen. Natürlich wird es auch zu vielen Begegnungen mit sächsischen Familien kommen, darunter ein großes Familien-Fest

am 31. Juli 2022

im Bildungszentrum in Reichenbach.

 

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende:

Sächsische Israelfreunde e.V.
IBAN: DE 16 8709 6124 0090 0619 41
BIC:   GENODEF1MIW
Verwendungszweck: Ferien in Sachsen

 

 

 

Grußbotschaft des israelischen Botschafters

„Als ich zum ersten Mal von der wundervollen Idee 50 Kinder von Sderot nach Sachsen zu bringen hörte, war ich begeistert über diese erneute Möglichkeit unserer jungen Generation etwas zugutekommen zu lassen. Diese persönliche Interaktion und Austausch zwischen unseren Kindern ist die beste Investition in die Zukunft und wird vor allem den Kindern aus Sderot eine sorgenfreie Auszeit weit weg von Raketenbeschuss, Alarmsirenen und Gefahren des Krieges beschaffen.“

Jeremy Issacharoff, Botschafter Israels in Deutschland