Luther, Judensau, Kirche, EKD, Ersatztheologie

Zwischenruf zu Luthers Judensau

Judensau an der Stiftskirche in Bad Wimpfen
17.09.2016 - Angesichts des herannahenden Festes "500 Jahre Reformation" an dem wir wie immer zum Gemeindebibeltag in die Sachsenlandhalle Glauchau einladen, möchten wir ein paar Gedanken zu Luther und die Juden weitergeben. Viele Petitionen machen die Runde! Wir unterstützen... [weiterlesen]

Laubhüttenfest in Hernhut

Werner Finis
06.09.2016 - Lieber Israelfreunde,ganz herzlich möchten wir zum Laubhüttenfest nach Herrnhut einladen - jedenfalls alle, die es dieses Jahr noch nicht nach Jerusalem schaffen. Am Wochenende während des Laubhüttenfestes werden wir von Freitag, den 21.10. bis Sonntag, den 23.10. im... [weiterlesen]
Israelreise, Handwerkerdienst, Holocaust-Überledende

Neues von den Handwerkerdiensten in Israel

Hanna & Wilfried Schwotzer
04.09.2016 - Schalom Ihr lieben Beter, ganz herzlichen Wir sind uns ganz sicher, dass wir getragen wurden. Gott kennt unsere Schwächen. So stellte er den Sächsischen Israelfreunden (SIF) für sechs Wochen Henrike Oberländer zur Seite. Sie kommt aus dem Allgäu und hat ein großes Herz für... [weiterlesen]
Genpool, Judentum, Islam, Araber

Der nahöstliche DNA-Krieg

04.09.2016 - Von Kain und Abel über Eteokles und Polyneikes bis Remus und Romulus –Erzählwerke der Antike sind voll von Mord und Totschlag unter Brüdern. Die Aufklärung teilte die Menschheit in „Rassen“ ein, wobei Juden wie Araber zu „Semiten“ erklärt wurden. Völlig ungestört durch ... [weiterlesen]
Name, Begriff, Palästina, Philisterland, Israel

Wie ist das mit Palästina?

Sandstrand von Gaza, Foto: public domain
21.08.2016 - Der Name Palästina für Eretz Israel, das Land Israel, wird immer wieder auf Kaiser Hadrian zurückgeführt, der etwa 135 n. Chr. der von den Römern unterworfenen Provinz Judäa-Syrien diesen Namen gab. Damit verbunden ist die Vorstellung, dass die Benennung Palästina sprachlich auf... [weiterlesen]
Westjordanland, Wasser, Israel, ARD

Wassernot in der ARD-Tagesschau-Redaktion

14.08.2016 - Die Tagesschau der ARD brachte am Sonntagabend um 20 Uhr ohne aktuellen Aufhänger einen Bericht von Markus Rosch über die „Wassernot“, unter der „viele Palästinenser“ leiden, wie Moderator Jan Hofer verkündete. „Die Ressource ist knapp und wird von den Israelis streng... [weiterlesen]

Beten Sie für Ludwig Schneider

Ludwig Schneider, © israelheute.com
03.08.2016 - Ludwig Schneider, der Gründer von Israel Heute, musste sich vor einem Monat einer weiteren Operation am Kopf unterziehen. Leider hat sich sein Zustand in den letzten Tagen verschlechtert. Für Ihre Gebete zur schnellen Besserung seiner Gesundheit wären wir Ihnen sehr dankbar.... [weiterlesen]
Yom HaShoah, 2016, Israel, Jerusalem, Sächsische Israelfreunde

Sächsische Israelfreunde beim Yom HaShoah in Israel

v. l. Thomas Mersinger, Hanna Mielke, Joachim Posselt, Marlis Gutberlet, Siegfried Wiegand und Helga
10.07.2016 - Beim diesjährigen Maieinsatz der Handwerker der Sächsischen Israelfreunde stand eine besondere Veranstaltung im Fokus der Jerusalemer Gruppe, die uns schon vor der Reise sehr beschäftigte. Wir hatten eine Einladung zur Teilnahme an der offiiellen staatlichen Eröffungszeremonie... [weiterlesen]
Entebbe, 1976, Befreiung, Flugzeug, Uganda, Israel

„Operation Yonatan“

02.07.2016 - Vor 40 Jahren wurde die auf einer Halbinsel des Viktoriasees gelegene Stadt Entebbe über Nacht weltberühmt. Hier beendete die israelische Spezialeinheit Sayeret Matkal die einwöchige Entführung eines Passagierfl ugzeugs der Air France und befreite in der Nacht zum 4. Juli 1976... [weiterlesen]
Sächsische Israelfreunde, Erklärung, Solidarität, Lothar Klein

Erklärung der 20. Sächsischen Israelkonferenz

Lothar Klein - Verlesung der Erklärung zur 20. Israelkonferenz
03.06.2016 - Wir, der Verein der Sächsischen Israelfreunde e.V., haben uns im 50. Jahr der Unabhängigkeitserklärung des Staates Israel gegründet, um uns mit der Judenfeindschaft in der Kirchengeschichte, – insbesondere mit der Enterbungslehre – auseinanderzusetzen und die ewig gültige... [weiterlesen]
20. Israelkonferenz, Glauchau, 2016

Bericht zur 20. Sächsischen Israelkonferenz 2016 in Glauchau

23.05.2016 - Der Islam hat immer mehr Einfluss auf die Medien. Das hat der Publizist Hans-Peter Raddatz am Samstag auf der 20. „Sächsischen Israelkonferenz“ erklärt. Israelnetz-Korrespondent Johannes Gerloff ermutigte Christen zu einer „Kultur des Wortes Gottes“. Derweil gaben die... [weiterlesen]
1 2 3 4 5 6 7 »