Israelreisen

06.06.2021 - 13.06.2021 Welcome Back Tour

Zum Neustart viel Neues - sei dabei!

 

Schalom liebe Israelfreunde,

letzte Woche hatte ich die große Freude endlich ein paar Tage in Israel zu sein. Es war so schön!

 

Jetzt hättet Ihr die Chance gemeinsam mit uns mit der ersten deutschen Gruppe nach Corona ins Land zu reisen.
Es werden in der Zeit vom 23.5. – 16.06. 2021 insgesamt nur 20 Gruppen aus der ganzen Welt zugelassen sein und wir können dabei sein!

Die Bedingungen sind sehr speziell und die Zeit sich anzumelden sehr knapp, trotzdem wollen wir es wagen und euch fragen ob ihr dabei sein wollt: 

https://www.israelreise.de/rundreisen/r/a/welcome-back-tour/3/

 

Die Bedingungen sehen wie folgt aus:

  • Nationalität und Wohnort müssen in Deutschland sein
  • Alle Teilnehmer müssen vollständig mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff fertig geimpft sein (BioNTech Pfizer, Astra Zeneca, Moderna)
  • Alle Reisenden müssen bei Einreise in Israel ein ärztliches Zeugnis mit einem negativen COVID PCR Testresultat vorweisen. Der Test muss innerhalb von 72 Stunden vor Abreise erfolgt sein und muss die Reisepassnummer des Passagiers enthalten. 
  • Bei der Einreise nach Israel wird ein weitere PCR Test am Flughafen gemacht und später noch ein serologischer Test, aktuell etwa 80,00 €
  • Die Gruppe muss weitgehend beisammenbleiben und in einer Unterkunft schlafen

Ihr werdet sicher aufstöhnen, wenn ihr das alles lest – mit Recht, aber ich habe es letzte Woche gemacht und ich sage euch, selbst für nur 4 Tage hat es sich gelohnt!!!

„Wer nicht an Wunder glaubt ist kein Realist! David Ben Gurion

Hier der Link zu Programm und Anmeldung: https://www.israelreise.de/rundreisen/r/a/welcome-back-tour/3/

 

Euer Werner Hartstock

www.israelreise.de

 

 

 

 

 

 

Hier das Programm zu unserer außerordentlichen "Welcome Back Tour"

06.06.2021 - 13.06.2021

 

Sonntag, 06. Juni 2021

  • Ankunft am Ben-Gurion-Flughafen und Fahrt nach Tel Aviv
  • Abendessen und Übernachtung in Tel Aviv im Gästehaus Ruth Daniel

Montag, 07. Juni 2021

  • Erkundung des gerade wiedereröffneten Diaspora Museum mit der Ausstellung zur Geschichte des jüdischen Volkes von der Vertreibung durch die Römer bis zur Staatsgründung
  • Besuch des ARD Studios in Tel Aviv zu einem Gespräch - angefragt
  • Stadtführung in der teils im Bauhausstil errichteten weißen Stadt Tel Aviv mit etwas Zeit für einen kleinen Bummel und dem Besuch der beliebten Straßencafés.
  • Kennenlernen des Peres - Peace - Centers, ein Hightech Zentrum zur Förderung von Frieden und Entwicklung im Nahen Osten durch wirtschaftlichen Fortschritt 
  • Fahrt nach Ariel zu Abendessen und Übernachtung im Hotel Eshel Ha Shomron

Dienstag, 08. Juni 2021

  • Fahrt in die Berge Samarias zum Besuch von Itamar einer echten Pioniersiedlung, Treffen mit Siedlern, Wiedersehen in der Töpferei von Batya Erdstein die mit ihrem Mann Baruch zurück zum Glauben und zum Land ihrer Vorväter fand
  • Besuch auf dem Berg des Segens Garizim auf dem die Samariter immer noch opfern
  • Erkundungen in Nablus: Josephsgrab, Jakobsbrunnen und die Ausgrabungen des alten Sichem und des Berg Ebal, wo Josua einen Altar baute
  • Fahrt nach Samaria, der von König Omri gründeten Stadt, hier regierte auch König Ahab mit der berüchtigten Isebel, der Prophet Elia war mehrfach in der Stadt und die Überlieferung sagt das hier auch Johannes der Täufer begraben wurde
  • Fahrt durchs Tirza- und Jordantal zum See Genezareth
  • Abendessen und Übernachtung am See Genezareth im Jugendgästehaus Karei Deshe

Mittwoch, 09. Juni 2021

  • Erkundung der Ausgrabungen von Beth Saida, dem Heimatort der Apostel Petrus, Andreas und Philippus und der biblischen Festung Geshur
  • Führung in Corazim, eine der von Jesus „verfluchten“ Städte Galiläas
  • Hoch über dem See Genezareth finden wie die alte Stadt der Dekapolis, Sussita, die vielleicht von Jesus erwähnte Stadt auf dem Berg und auch Ort der Speisung der 4000 am Ostufer des Sees Genezareth
  • Fahrt durch das fruchtbare Jordantal entlang der Grenze zu Jordanien zu einem der wenigen archäologischen Zeugnisse der Landnahme nach Argaman zu einer israelitischen Anbetungs- und Opferstätte in Form eines Fußabdrucks aus der Zeit Josuas
  • Abendessen und Übernachtung im Jugendgästehaus von Ein Gedi am Toten Meer

Donnerstag, 10. Juni 2021

  • Fahrt durch die Berge von Juda nach Sussia einer alten byzantinisch - jüdischen Stadt mit einem unterirdischen Fluchtsystem - Gespräch mit Siedlern im Cafe Ronel
  • Fahrt nach Hebron und kurze Führung durch die Machpela Höhle, der Grabstätte der Patriarchen im biblischen Kernland Judäa, 
  • Besuch der neu erschlossenen Ausgrabungen des biblischen Hebron, wo Abraham mit dem Hethiter um die Grablege für seine Frau Sarah verhandelte
  • Weiter durch Judäa mit kurzem Stopp beim Hain von Mamre wo Abraham wohnte und dem Platz wo er vielleicht mit Gott um das Schicksal Sodom und Gomorrha rang
  • Treffen mit Rabbi Ari Abramowitz in der entstehenden Arugotfarm und Yeshiva (Bibelschule) auf den Hügeln auf denen schon der Prophet Amos gelebt hat 
  • Abendessen und Übernachtung in Jerusalem im Hotel Cäsar Premier

Freitag, 11. Juni 2021

  • Via Dolorosa neu entdecken auf der historischen Route:
  • Beginn an der Kirche St Peter Gallicantu an einer Treppe aus Jesu Zeit die von der Gihon -Quelle hinauf ins Essener - Viertel führte
  • Vorbei an den Resten des Essenertors geht es zum Abendmahlssaal / Davidsgrab, der ersten Versammlungsstätte der Urgemeinde auf dem Zion 
  • durchs Zionstor hinein zu den Ausgrabungen des „Herodianischen Viertel“ dem wahrscheinlichen Standort des Kaiphaspalastes, dem Ort der Gefangenschaft Jesu und der Verleugnung durch Petrus
  • Besuch der Ausgrabungen des Herodespalastes unter der Davids - Zitadelle - authentischer Ort der Verurteilung Jesu durch Pilatus
  • Weiter durch den Basar zur Alexander-Newski-Kathedrale mit dem Gartentor, durch das Jesus nach Golgatha hinausgeführt wurde
  • Rundgang in der übervollen Grabeskirche wo „es“ wirklich geschah
  • Abendessen und Übernachtung in Jerusalem im Hotel Cäsar Premier

Samstag, 12. Juni 2021 –  fakultative Angebote

  • Tour auf der Stadtmauer vom Jaffator zum Damaskustor, interessante Aus- und Einblicke in die Altstadt und die Umgebung
  • Führung im Israelmuseum mit dem Schrein des Buches, dem Modell von Jerusalem zurzeit Jesu und seinen Schätzen aus 4000 Jahren Geschichte
  • Möglichkeit zum Besuch der Jerusalem Klezmer Assoziation: Hier bekommen wir einen Eindruck von der Welt der Klezmer-Musik und der jiddischen Seele
  • Abendessen und Übernachtung in Jerusalem im Hotel Cäsar Premier
  • Treffen mit Nahostkorrespondent Johannes Gerloff - angefragt

Sonntag, 13. Juni 2021

  • Empfang im Israelischen Tourismusministerium - angefragt
  • Kulinarischer Rundgang über den jüdischen Markt Machane Yehuda – nehmen Sie etwas von den Genüssen des Orients mit nach Hause!
  • Transfer zum Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv und Rückflug

Flüge:

  • 06Jun2021 - Frankfurt - Tel Aviv Lufthansa (LH) 686 10:20 - 15:25 
  • 13Jun2021 - Tel Aviv - Frankfurt Lufthansa (LH) 687 16:30 - 20:00 

  • 06Jun2021 - Berlin - Frankfurt Lufthansa (LH) 173 06:45 - 07:55 
  • 06Jun2021 - Frankfurt - Tel Aviv Lufthansa (LH) 686 10:20 - 15:25 
  • 13Jun2021 - Tel Aviv - Frankfurt Lufthansa (LH) 687 16:30 - 20:00 
  • 13Jun2021 - Frankfurt – Berlin Lufthansa (LH) 202 21:15 - 22:25 

Preis bei  10 Teilnehmern incl. der angegebenen Flüge: 1415,00 €

Einzelzimmerzuschlag: 450,00 €

Anzahlung 10% vom Reisepreis, Restzahlung 2 Wochen vor Abflug

 Programm zum nachlesen und das Anmeldeformular findet Ihr hier:

https://www.israelreise.de/rundreisen/r/a/welcome-back-tour/3/

 

 

 

 

Israelreise.de - Ihr kompetenter Partner für Israelreisen!

Für Ihre Gemeindereise oder Ihre ganz persönliche Reise nach Israel bieten wir Ihnen unseren speziellen Service an:

Sagen Sie uns, was Sie in Israel unternehmen möchten oder lassen Sie sich Vorschläge von uns machen. Wir planen und organisieren die auf Ihre Wünsche zugeschnittene Reise.
Nutzen Sie unsere Erfahrung und unsere Kontakte im Land!

Wir wollen, dass Ihre Reise nach Israel nicht nur unvergesslich wird, sondern dass Sie auch bleibende Kontakte mit dem Heiligen Land und seinen Menschen aufbauen!
Lassen Sie sich von uns beraten oder auf die Mailingliste für Sonderangebote setzen.

Auf der eigene Website www.israelreise.de finden Sie alle sämtliche Informationen wie:

  • aktuelle Rundreiseangebote
  • Jesustrail - Wandern auf den Spuren Jesu
  • Israel ganz privat
  • weitere Israellinks

Kontakt

Werner Hartstock
Schönbacher Marktsteig 22
08468 Reichenbach

Telefon: 03765/719851
E-Mail: info@israelreise.de
Website: www.israelreise.de

Sonderangebote

  • Flug ab Deutschland 269,- EUR
  • Flug ab Basel 189,00 EUR
  • Hotel Jerusalem 33,00 EUR
    pro Person und Nacht
  • Hotel Tel Aviv 45,00 EUR
    pro Person und Nacht
  • Hotel Tiberias 37,00 EUR
    pro Person und Nacht
  • Hotel Totes Meer 60,00 EUR
    pro Person und Nacht mit HP
  • Mietwagen ab 19,00 EUR/Tag

Wir beraten Sie gern!