Einzelansicht

Israelvorträge geben einen vertiefenden Einblick in die Staatsgründung Israels

Der Verein „Demokratie und Information“ klärt über die Staatsgründung Israels auf.

1948 war und ist mehr, als eine Ausstellung zeigen kann.

Kurator der Ausstellung, der Münchner Politologe und Kommunikationspsychologe Leo
Sucharewicz bietet gemeinsam mit dem 1948-Projektleiter, Historiker und Medienwissenschaftler Dr. Oren Osterer an jedem Donnerstag im Mai um 19:30 Uhr online-Vorträge über Hintergründe der israelischen Staatsgründung an.

Details zu den Vorträgen sowie die Anmeldung unter www.dein-ev.net/israelvorträge-im-mai2021 oder über den Anmeldebutton. 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung muss durch den DEIN e.V. per Email bestätigt werden. Der DEIN e.V. hält sich das Recht vor, Personen aus den Vorträgen auszuschließen.

Israelvorträge geben einen vertiefenden Einblick in die Staatsgründung Israels

Anmeldung