Handwerkerdienst, Hände zum Leben, Israel

Gelebte Nächstenliebe in Israel

Michael Sawitzki (l.) und Gottfried Kühne
26.08.2015 - Auf den ersten Blick sieht es wie ein unglaublich günstiges Urlaubsangebot aus: Zwei Wochen Israel, inklusive Flug, Transfers und Verpflegung. Abends und an den Wochenenden gibt es Ausflüge und landestypisches Unterhaltungsprogramm. Und das alles für nur 800 Euro pro Person.... [weiterlesen]
Antisemitismuskonferenz, Israel, Jerusalem

Antisemitismuskonferenz hat in Jerusalem getagt

Internationale Antisemitismuskonferenz
16.07.2015 - Bei der Eröffnungsveranstaltung der fünften internationalen Antisemitismuskonferenz des israelischen Außenministeriums in Jerusalem, dem „Global Forum for Combating Antisemitism“, waren 1200 Menschen aus 80 Ländern zusammengekommen. Das war eine Rekordzahl für die Veranstaltung,... [weiterlesen]
Iran, Atom, Abkommen, Deal, Israel

„Israel droht mit Selbstverteidigung“

Ulrich W. Sahm
15.07.2015 - Jerusalem, 15. Juli 2015 – Alle tonangebenden Überschriften der wichtigsten deutschen Medien, darunter Zeit, Spiegel, Tagesschau und Süddeutsche befassten bei ihren Berichten über das Atomabkommen in Wien allein mit Israel. Die Abendzeitung in München titelte:... [weiterlesen]
Philipp Mißfelder; Tod, CDU/CSU, Israel, Botschaft, Sprecher

Botschaft und Israel trauern um Philipp Mißfelder

Philipp Mißfelder und Botschafter Yakov Hadas-Handelsman
15.07.2015 - Botschafter Yakov Hadas-Handelsman sagte dazu: „Die Nachricht von dem viel zu frühen Tod von Philipp Mißfelder hat uns alle schockiert. Unsere Gedanken und unser Beileid gelten seiner Familie.Philipp Mißfelder war ein großer Vertreter der modernen deutschen Politik und... [weiterlesen]
Erdogan, Türkei, Abbas, Palästinenser

Der Friedensengel und der Hardliner

türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan trifft palästinensischen Präsidenten Mahmoud Abbas
12.07.2015 - Katholiken glauben an übernatürliche Wesen. Dazu gehören Teufel, Engel und eierlegende Osterhasen. Papst Franziskus glaubt zudem an einen Friedensengel und einen Staat, der in der Realität nicht existiert. Anlass für die Visite von Abbas im Vatikan war die Heiligsprechung von... [weiterlesen]
Vatikan, Staat Palästina, Anerkennung, CFFI, Brief

Brief an den apostolischen Nuntius

Papst Franziskus
15.06.2015 - Sehr geehrter Herr Dr. Eterovic, mit Sorge hören wir die Nachricht, dass der Vatikan Palästina als Staat anerkennen will. Mit Sorge, weil dies aus unserer Sicht den Nahostkonflikt kaum lösen wird, die Existenz Israels gefährdet und den Palästinensern in den Autonomiegebieten... [weiterlesen]
CFFI, Desmond Tutu, Israel, Boykott, EKD

Offener Brief des CFFI

Erzbischof a. D. Desmond Tutu, Foto: wikimedia.org
11.06.2015 - Sehr geehrter Herr Professor Barner, sehr geehrter Herr Dr. Bedford-Strohm, verehrter Herr Dr. Wiesemann, mit Bestürzung haben wir vernommen, dass Erzbischof a. D. Desmond Tutu (Kapstadt) sich in einem offenen Brief an Sie gewendet hat und Christen in Deutschland dazu... [weiterlesen]
Michael Schneider, Vortragsreise, Israel, Sachsen 2015

Israeltage in Sachsen mit Michael Schneider

04.06.2015 - Im Juni 2015 kommt Michael Schneider aus Jerusalem nach Sachsen. Er ist in folgenden Orten zu hören: Crimmitschau, Hilmersdorf,  Brand-Erbisdorf, Mittelbach / Chemnitz, BBZ, Reichenbach, Herrnhut/Lawalde, Rochlitz.  Die einzelnen Termine sind unter... [weiterlesen]

„Der jüdische Staat hält mich am Leben“

Magda Goldner, Foto: Johannes Gerloff
21.05.2015 - Unter der Naziherrschaft erlebten sie unermessliches Leid. Dennoch sind viele Holocaust-Überlebende in Israel offen für Begegnungen mit Deutschen, die ehrliches Interesse zeigen.Als sie nach der Ankunft in Auschwitz nach dem Alter der Tochter gefragt wurde, gab ihre Mutter das... [weiterlesen]
Kardinal Woelki, Palästina, Israel, Christen

Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki besorgt

ardinal Woelki. Foto StagiaireMGIMO. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.
20.04.2015 - So ein Bericht der KNA zu einem Interview des Kardinals bei dem katholischen Radiosender „Domradio“. Woelki, in Köln geboren von Eltern, die nach dem Weltkrieg aus Ostpreussen vertrieben worden sind, befindet sich auf Rundreise in „Israel und Palästina“.Checkpoints „Es ist... [weiterlesen]
Völkermord, Armenier, Holocaust, Juden, Gedenken

Gedenke – 1915 – 1945 – 1965 – 1990!

12.04.2015 - Schon das Volk Israel zu Moses Zeiten wird aufgefordert zu gedenken. In 5. Mose 25,17 können wir lesen: „Gedenke daran, was dir Amalek antat auf dem Weg, …“ Dieses Jahr ist ein Jahr der Jahres- und Gedenktage. Ich will auf mehrere eingehen, denn sie haben alle mit Deutschland zu... [weiterlesen]
Palästinenser-Krieg, Intifada, UN, Amnesty International

Moral ohne Realitätsbezug

Hamas Terroristin Schalida Ayat el Akhrasch hat sich am 29. März 2002 vor dem Supermarkt in Kirjat Jovel in Jerusalem als Selbstmordattentäterin in die Luft gesprengt. Dabei wurden 2 Menschen ermordet und 28 verletzt. Vor dem Eingang einer UNO-Mädchenschule wird sie als Wandmalerei an einer Fussgängerbrücke verherrlicht. Foto U.Sahm
31.03.2015 - Amnesty International und die UNO Organisation OCHA (United Nations Office for the Coordination of Humanitarian Affairs) haben sich dieser Tage ein abstruses „Gefecht“ geliefert. Amnesty bezichtigte die palästinensische Hamas, während des Gaza Krieges im vergangenen Sommer mit... [weiterlesen]
Nahostkonflikt, Religion, Juden, Israel

Nahost ein „religiöser Konflikt“?

21.03.2015 - Bundesaussenminister Frank Walter Steinmeier hatte in Jerusalem eindringlich vor einem „Religionskonflikt“ in Nahost gewarnt. Das war seine wichtigste Botschaft, zumal er weder Israels Siedlungspolitik stoppen noch den Friedensprozess wieder ankurbeln konnte.Manche... [weiterlesen]
« 3 4 5 6 7 8 9 »
  • Newsletter
  • Jetzt Spenden

Keine Einträge vorhanden

Israelreise
Buchhandlung Fischladen
Sawitzki Naturstein
Israelnetz-TV
factum
Evangelisationsteam
Simcha
Wein aus Israel
Menorah Shop
Jew Chemnitz