Artikel

  • Wenn Dein Wort nicht mehr soll gelten

    Wilfried Gotter, Schönborn

    2. Israelforum in Bad-Blankenburg

    Weiterlesen
    Israelkonferenzen
  • Helfende Hände

    Andrea Messig-Wetzel, Lugau

    Dank der Spenden vieler Sächsischer Israelfreunde und Christen aus Deutschland können in Israel Holocaust-Überlebende die ihnen verbleibenden Jahre in…

    Weiterlesen
    Handwerkerarbeit
  • Nehemia 2 - Bete und arbeite

    Rainer Dick, Schwabach

    Da gibt es die Geschichte vom frommen Fährmann. Der hatte auf dieBlätter seiner Ruder jeweils ein Wort geschrieben: Rechts „bete“ und links „arbeite“.…

    Weiterlesen
  • Für Israel – gegen Geschäfte mit dem Iran

    Roger Bückert, Wilnsdorf

    Zu einer israelsolidarischen Demonstration unter dem Motto „Keine Geschäfte mit dem iranischen Regime“ hatten die Pro-Israel-Initiative „NEVERAGAIN“…

    Weiterlesen
    Medienarbeit / Presse
  • Hören wir noch die Signale?

    Pfr.i.R. Winfried Amelung, Chemnitz

    Nach dem Zusammenbruch der zweiten verbrecherischen Ideologie, des Kommunismus, und dem Wunder der deutschen Wiedervereinigung
    hatten wohl viele…

    Weiterlesen
    Medienarbeit / Presse
  • in der Mekane-Yesus-Kirche

    Neue Hoffnung für äthiopische Juden

    Pfr. Matthias Franke, Dennheritz

    Bericht von der 10. Äthiopienreise vom 24.11. – 8.12.2010 von Pfr. Matthias Franke

    Weiterlesen
    Internationale Diasporaarbeit Studien- und Erlebnisreisen Versöhnungsarbeit
  • 1. Deutscher Israelkongress

    Eindrücke vom 1. Deutschen Israelkongress

    Carmen Matussek, Tübingen

    „Gemeinsam für Israel! Israel ist nicht allein! Als Freund Israels bist du nicht allein!“ – Unter diesen Slogans fand am 31.10.2010 der 1. Deutsche…

    Weiterlesen
    Israelkonferenzen
  • BRD DDR Karte 1949-1990

    Deutschland einig Vaterland

    Lothar Klein, Vorsitzender der Sächsischen Israelfreunde e. V.

    oder wie vor zwanzig Jahren ein Feind Israels von der Landkarte verschwand

    Weiterlesen
    Medienarbeit / Presse
  • Josef und Michael

    Wenn Vergangenheit gegenwärtig wird

    Gitta und Volker Rabe

    Sächsische Handwerker berichten von der Begegnung mit einem Holocaust-Überlebenden

    Weiterlesen
    Handwerkerarbeit