Handwerkerdienst und Israelreisen

Seit 2004 reisen jährlich Handwerkergruppen unter der Organisation des Sächsischen Israelfreunde e. V. nach Israel. Sie bringen mit Ihrer praktischen Hilfe dem Volk Gottes Segen und nehmen durch Ihre Arbeit selbst Segen wieder mit nach Hause. Die Sächsischen Israelfreunde helfen Juden persönlich, jüdischen Organisationen und christlichen Partnern in Israel mit Ihrer Gabe des Handwerkes.

Mehr über die Handwerkerdienst erfahren »

Für Ihre Gemeindereise oder Ihre ganz persönliche Reise nach Israel bieten wir Ihnen unseren speziellen Service an:
Sagen Sie uns, was Sie in Israel unternehmen möchten oder lassen Sie sich Vorschläge von uns machen. Wir planen und organisieren die auf Ihre Wünsche zugeschnittene Reise.

Mehr über unser Reisebüro Israelreise.de »

Israel-Gebetsreise 2017 mit Martin & Ines Fritzsch

Begegnen – Berühren – Beten

Wir begegnen Menschen von Gottes Volk in ihrem Land, nehmen auf, was sie bewegt, was sie hoffen, was ihnen Not macht. In diesem Begegnen werden Herzen berührt und Verschüttetes in den Herzen berührt.

Auf dieser Basis können wir gemeinsam beten, den Gott Israels ehren, Land und Volk segnen. Von Jerusalem aus werden wir an verschiedenen Orten des Landes Station machen. Kennzeichnend für die Reise werden nicht zuerst die touristischen Ziele des Landes sein, sondern: Begegnen – Berühren – Beten.