Israel-Gebetsreise 2017 mit Martin & Ines Fritzsch

Begegnen – Berühren – Beten

26.12.2016 | von Martin Fritzsch

Wir begegnen Menschen von Gottes Volk in ihrem Land, nehmen auf, was sie bewegt, was sie hoffen, was ihnen Not macht. In diesem Begegnen werden Herzen berührt und Verschüttetes in den Herzen berührt.

Auf dieser Basis können wir gemeinsam beten, den Gott Israels ehren, Land und Volk segnen. Von Jerusalem aus werden wir an verschiedenen Orten des Landes Station machen. Kennzeichnend für die Reise werden nicht zuerst die touristischen Ziele des Landes sein, sondern: Begegnen – Berühren – Beten.

Jetzt anmelden:


Israelreise, Gebetsreise,
« zurück

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben:

 

                                  Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.